Westag & Getalit AG

Sander legt Vorstandsmandat nieder

Markus Sander (50), seit Juli 2007 im Vorstand der Westag & Getalit AG, wird sein Vorstandsmandat zum 31. Dezember 2014 niederlegen. Darauf haben sich der Aufsichtsrat und Markus Sander einvernehmlich verständigt, heißt es in einer Pressemittelung der Westag & Getalit AG. Bis zur Berufung eines Nachfolgers werden Wilhelm Beckers, Vorstandsvorsitzender, und Bernhard Wenninger, Vorstandssprecher, die Aufgaben kommissarisch übernehmen. "Markus Sander hat die Zusammenführung der Sparten Sperrholz/Schalung und Laminate/Elemente zur neuen Sparte Oberflächen/Elemente erfolgreich vollzogen. Wir danken ihm für seine Leistung", sagt Aufsichtsratsvorsitzender Pedro Holzinger. Unter der Verantwortung von Sander habe die Westag & Getalit AG in den vergangenen Jahren die Produktionstechnologie sukzessive auf zukunftsweisende Verfahren umgestellt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch