Euro-Cis

Mobile Payment als zentrales Thema

06.10.2014

Mit Mobile Payment  besetzt die Euro-Cis, Leitmesse für Handelstechnologie, eines der Themen, das die Prozesse im Handel nach Ansicht von Experten in den nächsten Jahren revolutionieren wird. So wurden im Jahr 2013 laut einer Studie des Instituts Gartner weltweit bereits 235 Mrd. US-Dollar über mobile Bezahldienste umgesetzt. Bis 2017 sollen sich diese Zahlen verdreifachen. "Nach einer aktuellen EHI-Studie haben 23 Prozent der großen Handelsunternehmen bereits NFC-Technologie eingeführt, weitere 47 Prozent planen deren Einführung, davon mehr als ein Drittel noch in 2014. Dies unterstreicht die Bereitschaft des Handels, die Voraussetzungen für innovatives Bezahlen an den Kassen zu schaffen", sagt Horst Rüter, Forschungsbereichsleiter Zahlungssysteme und Mitglied der Geschäftsleitung des EHI. Die Euro-Cis 2015 findet in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes von Dienstag, 24. Februar, bis Donnerstag, 26. Februar, statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch