Erweiterungsbau

Hagebau-Logistik investiert in Burgau 4,5 Mio. €

Hagebau-Logistik Zentrallager BurgauBildunterschrift anzeigen
Die Hagebau-Logistik hat das Zentrallager Burgau erweitert.

Die Hagebau-Logistik hat jetzt den Erweiterungsbau am bayerischen Zentrallager Burgau in Betrieb genommen. Mit einer neuen Halle und einem zusätzlichen überdachten Außenlager von zusammen rund 8.700 m² passt das Unternehmen seine Lagerkapazitäten an das gewachsene Umschlagsvolumen an. Das Unternehmen hat 4,5 Mio. € investiert. Dem Zentrallager sind mehr als 300 Standorte aus dem Fach- und Einzelhandel angeschlossen. Für deren Belieferung hält das Logistikzentrum Burgau mehr als 10.000 Artikel bereit.
"Der Ausbau des Logistik-Standortes Burgau ist für die Hagebau-Logistik ein wichtiger Schritt auf ihrem Weg zu einem hochmodernen Logistik-Dienstleister innerhalb der Hagebau-Gruppe. Zum anderen sind die 4,5 Millionen Euro eine Investition in die Zukunftsfähigkeit des Standortes Burgau", erklärte Ulrich von den Hoff, Geschäftsführer der Hagebau-Logistik, bei der Einweihung des neuen Gebäudetrakts am vergangenen Freitag, 10. Oktober 2014.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch