DIY-Lifetime-Award

Der DIY-Lifetime-Award: Die Preisträger

Hans Rudolf Müller (3. v. l.) freute sich 2010 zusammen mit den Juroren und Laudatoren.
Bildunterschrift anzeigen
Hans Rudolf Müller (3. v. l.) freute sich 2010 zusammen mit den Juroren und Laudatoren.
26.11.2014

Jährlich vergeben der Handels­verband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB), Köln, und der Dähne Verlag, Ettlingen, einen DIY-Life­time-Award als Ehrenpreis. Geehrt wird eine Persönlichkeit, die die Baumarktbranche in der Vergangenheit über Jahre und nachhaltig maßgeblich geprägt hat. In der vierköpfigen Auswahljury sitzen neben jeweils einem Vertreter der beiden Gründerorganisationen auch je ein Mitglied der beiden Branchenverbände Haus und Garten sowie Industrieverband Garten. Die Auszeichnung wird regelmäßig im Rahmen des Ende November/Anfang Dezember stattfindenden BHB-Baumarktkongresses überreicht.
In diesem Jahr, also zum 40. BHB-Jubiläum, wird der Preis bereits zum neunten Mal verliehen. Bislang wurden mit ihm Dr. Gerhard Büchtemann (Lugato), Otmar Hornbach (Hornbach Baumärkte), Baldwin Knauf (Knauf Gips KG), Manfred Maus (Obi), Hans Rudolf Müller (Gardena), Karlheinz Essl (Baumax), Klaus Fischer (Fischerwerke) und - in einer Doppelehrung - Karl-Heinz Knoke (Bau + DIY) und Dr. Gerd Müller-van Ißem (IVG) ausgezeichnet. Der Preisträger dieses Jahres ist Klaus Safier (Hagebau).
Im Jahr 2013 erfolgte
Im Jahr 2013 erfolgte
die erste Doppelverleihung an Karl-Heinz Knoke und
die erste Doppelverleihung an Karl-Heinz Knoke und
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch