Saison 2015

Compo setzt TV-Kampagne fort

Compo TV-SpotBildunterschrift anzeigen
Mehrere Compo-Spots werden 2015 im Fernsehen zu sehen sein.

Compo geht auch in der Saison 2015 mit seiner Werbekampagne ins Fernsehen und begleitet damit seine Online- und Printaktivitäten. Bereits im vergangenen Jahr hat das Unternehmen eigenen Angaben zufolge im Vergleich zum Wettbewerb doppelt so hohe Werbeausgaben getätigt. Der Fokus der aktuellen Kampagne liegt auf dem neuen Bio Universal Langzeit-Dünger mit Schafwolle.
Im Mittelpunkt stehen zwei neue Fernseh-Spots rund um die den Bio Langzeit-Dünger und den Unkrautvernichter Herbistop. Der Werbeauftritt im neuen Lifestyle-Look soll für mehr als 640 Millionen Kontakte sorgen. Die Spots werden zu den besten Sendezeiten vor allem im Vorabend- und Abendprogramm in reichweitenstarken Kanälen wie ARD, ZDF, Sat1, Vox und Kabel1 von Ende März bis Anfang Juni geschaltet. Maximale Aufmerksamkeit verspricht man sich bei Compo durch das  Umfeld von Tagesschau, Wetter, Wiso und K1 Magazin sowie von Spielfilmen, Serien und Krimis.
Parallel dazu wird der TV-Spot für das Compo Saat Rasen Pad im zweiten Jahr in Folge im Abverkaufszeitraum in sportaffinen Umfeldern on air sein.
 
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch