Warenkreditversicherer

Die Hagebau erhält Top-Rating von Euler Hermes

Heribert Gondert und Sven Grobrügge, HagebauBildunterschrift anzeigen
Heribert Gondert, Sprecher der Hagebau-Geschäftsführung, und Sven Grobrügge, Bereichsleiter Recht und Finanzen, nehmen die
26.02.2015

Die Hagebau hat für ihre Bonität vom größten Warenkreditversicherer der Welt, Euler Hermes, das Rating 2 in einer zehnstufigen Bewertungsskala bekommen. Diese weltweit nach gleichen Maßstäben durchgeführte Bewertung erhielt die Kooperation zum zehnten Mal in Folge.
"Wir freuen uns sehr über diese hervorragende Bewertung und sehen damit die konsequent umgesetzte Finanzstrategie der Hagebau bestätigt", sagte Heribert Gondert, Sprecher der Geschäftsführung der Hagebau. "Das sehr gute Rating ist für die Lieferanten der Hagebau von großer Bedeutung, denn es bestätigt die Solidität unserer Finanzierungspolitik und damit die Verlässlichkeit als Geschäftspartner."
Das sehr gute Rating der Hagebau sei das Resultat ihrer auf Nachhaltigkeit angelegten Bilanzierungsgrundsätze und einer stetigen Stärkung des Eigenkapitals, so Gondert weiter. Die Eigenkapitalquote beträgt derzeit mehr als 20 Prozent bei einem Umsatz von 6,1 Mrd. €.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch