Ebay

Neue Logistikservices für Händler

Ein Blick in das Fiege Mega-Center in Erfurt. Fiege führt die Multichannel-Fulfillment-Logistik von Ebay durch.Bildunterschrift anzeigen
Ein Blick in das Fiege Mega-Center in Erfurt. Fiege führt die Multichannel-Fulfillment-Logistik von Ebay durch.
12.10.2018

Der Online-Marktplatzbetreiber Ebay bietet mit Ebay Fulfillment und Ebay Versand seinen gewerblichen Verkäufern in Deutschland neue Logistikservices an, die sie bei der Skalierung ihres Geschäfts auf allen Kanälen unterstützen sollen. Ebay-Verkäufer, die die Logistikservices nutzen, können dadurch unter anderem von einer besseren Sichtbarkeit ihrer Angebote profitieren. Beide Logistikangebote stehen in einer Beta-Version für ausgewählte Ebay-Händler zur Verfügung. Die technische Umsetzung der Logistikdienstleistungen erfolgt durch das Ebay-Tochterunternehmen Shutl.
Bei der Fulfillmentlösung handelt es sich um einen Multichannel-Fulfillment-Dienst, der die Zustellung am nächsten Tag für Kundenbestellungen bis 18 Uhr ermöglicht. Logistikpartner Fiege übernimmt für die teilnehmenden Händler die Lagerung und Versandvorbereitung der Produkte, die Endkundenzustellung erfolgt durch Hermes.
Ebay Versand seinerseits soll kleineren Verkäufern eine schnelle Lieferung für alle Kanäle bieten. Während der Beta-Phase erfolgt die Durchführung der Versandlösung in Zusammenarbeit mit dem Paketdienst DPD. Teilnehmende Händler an der Beta-Phase vereinbaren mit dem Ebay-Kundenservice ein tägliches Abholzeitfenster, das stets später als 14.30 Uhr liegt, damit möglichst viele Bestellungen taggleich bearbeitet werden können. In der Regel werden diese Sendungen durch DPD bereits am nächsten Tag zugestellt. Endkunden profitieren dabei von digitalen Services des Paketdienstes wie etwa einem kartengestützten Live-Tracking oder der auf 60 Minuten genauen Prognose des Zustellzeitpunkts. Die Beta-Phase gilt zunächst für Händler im Raum Bremen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch