A.S. Création

Generationswechsel und neue Projekte

17.03.2015

Jörn Kämper, seit 2001 Vorstandsvorsitzender von A.S. Création, wird aus persönlichen Gründen seinen am 31. März 2016 auslaufenden Dienstvertrag nicht verlängern. Er will sich nach 22 Jahren in der Tapetenbranche neuen Projekten widmen. Sein Nachfolger als Vorstandsvorsitzender wird ab April 2016 der Finanzchef von A.S. Création, Maik Krämer, der seit 15 Jahren im Unternehmen tätig ist. Ab dem 1. April 2015 wird Roland Bantel, bisher Vertriebs­leiter DIY, neues Vorstandsmitglied und übernimmt gemeinsam mit Jörn Kämper das Ressort Vertrieb und Marketing. Ab April 2016 wird Roland Bantel diesen Bereich dann alleine verantworten.Andrew Nyman, seit 1984 bei A.S. Création und langjähriger Exportleiter, geht im Herbst 2015 in den Ruhestand. Rüdiger von Preen, bisher Vertriebsleiter Profi, hat bereits im Januar 2015 die Verantwortung für das A.S.-Produktmanagement übernommen.Diese Veränderungen ermöglichen beim Gummersbacher Tapetenhersteller einen Genera­tionswechsel im Vertrieb. Mit Jürgen Cwik (31), Marco Wirths (30) und Tim Herder (32) über­nehmen im Laufe des Jahres 2015 gleich drei neue Vertriebsleiter - allesamt Nachwuchs­führungskräfte aus den eigenen Reihen - das Ruder für die Bereiche Vertrieb DIY, Profi und Export. Der Hochwert-Vertriebsbereich Architects Paper wird auch weiterhin von Martin Hisge (40) verantwortet.Die A.S. Création Tapeten AG wurde 1974 gegründet und versteht sich heute einer der führenden Tapetenhersteller Europas. Mit rund 800 Mitarbeitern produziert das Unternehmen an seinen Standorten in Gummersbach und Wiehl Tapeten und Bordüren in allen Materialqualitäten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch