Markenübergang

Aus Nilfisk-Alto wird Nilfisk

Dr. Reinhard Mann, NilfiskBildunterschrift anzeigen
„Wir sind uns sicher, dass unser erfolgreiches Wachstum der vergangenen Jahre durch die neuen Strukturen einen weiteren Schub erhalten wird“, sagt Senior General Manager Dr. Reinhard Mann.
30.03.2015

Zum 1. Januar 2016 wird der Nilfisk-Advance seine Traditionsmarke Nilfisk-Alto in Nilfisk überführen. Die Verschmelzung ist Teil der weltweiten Unternehmensstrategie mit dem Ziel, den Bekanntheitsgrad des Lösungsangebots für professionelle Reinigungstechnik zu stärken.
Der Markenübergang der Produktlinie Nilfisk-Alto rund um Hochdruckreiniger, Bodenreiniger sowie Nass- und Trockensauger folgt der jüngsten Überführung des Nilfisk-CFM-Portfolios in die Premiummarke Nilfisk. "Mit diesem Schritt schaffen wir sukzessive eine homogene, kommunikationsstarke Produktwelt für alle Anwendungen im privaten und professionellen Bereich", so Dr. Reinhard Mann, Senior General Manager von Nilfisk-Advance für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Die neue Namensgebung ist Teil der weltweiten Expansionsstrategie. Dabei geht es um eine reduzierte Komplexität in der Markenführung. Die Änderung wirkt sich nicht auf die Mitarbeiter und das bestehende Produktsortiment aus. Zudem werden sich die Farbräume der Portfolios nicht verändern: Blau steht für die vormaligen Nilfisk-Alto-Lösungen, Grau für das bestehende Nilfisk-Angebot.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch