Eurobaustoff

Fachbereich Fliese/Naturstein auf Erfolgskurs

01.04.2015

Der Eurobaustoff-Fachbereich Fliese/Naturstein ist nach Angaben der Kooperation weiterhin auf Erfolgskurs und wachse entgegen dem Branchentrend weiter. „Im Jahr 2014 sorgte dies im Verbund für ein Plus von 6,34 Prozent im Vergleich zum Vorjahr“, so Bereichsleiter Klaus Kühn im Rahmen der Frühjahrstagung der Fachgruppe. Wesentliche Bestandteile des gemeinsamen Erfolges seien moderne Ausstellungen, eine exzellente Vertriebspolitik, Marketingmaßnahmen und vor allem die exklusive Eigenmarke Cerabella mit einer Umsatzentwicklung von plus 18,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Fachgruppenmitglieder erzielten eine Umsatzsteigerung von 8,36 Prozent. Einig sind sich die 23 Fachhändler auch darin, ihre Leistung und Stärke an den mehr als 200 Standorten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz mit der gleichen Strategie zu sichern und noch weitere Aktivitäten anzugehen. „Wir wollen uns auch 2015 besser entwickeln als der übrige Markt!“, sagte Klaus Kühn.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch