Migros 2014

Do it + Garden und Schweizer Obi-Märkte im Minus

Migros
Die Schweizer-Migros-Gruppe hat mit ihrer Fachmarktsparte im vergangenen Jahr 0,6 Prozent weniger umgesetzt.
13.04.2015

Die Schweizer Baumarktkette Do it + Garden hat im vergangenen Jahr 308 Mio. CHF umgesetzt. Gegenüber 2013 sind das 3,0 Prozent weniger; zieht man die Warengruppen-spezifische Minusteuerungsrate von 0,8 Prozent ab, bleibt ein reales Minus von 2,2 Prozent. Bei den Obi-Märkten in der Schweiz sind die Umsätze um 0,8 Prozent auf 217 Mio. CHF zurückgegangen. Beide Ketten werden von der Handelsgruppe Migros betrieben, in der Schweiz der Franchisenehmer von Obi. In ihrer gesamten Fachmarktsparte hat die Migros im vergangenen Jahr 1,673 Mrd. € und damit 0,6 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahr. Bei einer Deflationsrate von -2,9 Prozent ergibt sich ein reales Wachstum von 2,3 Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch