6. IVG-Forum Gartenmarkt

„Laube, Liebe, Hoffnung“, Konsumverhalten und digitale Medien

Der Diplom-Psychologe Stephan Grünewald, Mitbegründer des Rheingold-Instituts, spricht über die "Sehnsucht nach Verlässlichkeit" der Verbraucher.
Der Diplom-Psychologe Stephan Grünewald, Mitbegründer des Rheingold-Instituts, spricht über die "Sehnsucht nach Verlässlichkeit" der Verbraucher.
27.04.2015

Unter das Motto "Neue Perspektiven für die Zukunft unserer Branche" hat der Industrieverband Garten (IVG) das IVG-Forum Gartenmarkt am 5. November 2015 in Berlin gestellt. Der Verband lädt Industrie und Handel bereits zum sechsten Mal zu dieser Veranstaltung ein.
Einer der Referenten ist Stephan Grünewald, Diplom-Psychologe, Mitbegründer des Rheingold-Instituts und Autor des Bestsellers "Der Psychologe der Nation". Grünewald wird in seinem Vortrag "Laube, Liebe, Hoffnung - die Sehnsucht nach Verlässlichkeit" einen Einblick in die Psyche der Deutschen geben. Seine Erkenntnisse basieren auf jährlich mehr als 7.000 Tiefeninterviews zu aktuellen Fragen aus Markt, Medien und Gesellschaft.
Darüber hinaus liegt ein Schwerpunkt der Veranstaltung auf aktuellen Entwicklungen in den digitalen Medien. Mit Boris Hedde, Geschäftsführer beim IFH Institut für Handelsforschung, und Nikolaus Maerlender, Head of Brand Relations bei Ebay Deutschland, hat der IVG gleich zwei Online-Experten für das Forum verpflichtet.
Mareike Pezzei, Senior Research Manager bei Tomorrow Focus Media, wird sich in ihrem Vortrag mit dem Thema "Social Trends - Wohnen & Garten" befassen. Sie stellt eine empirische Studie vor, die monatlich Einblick in ein gesellschaftliches Trendthema gibt und Erkenntnisse zu Konsumverhalten, Mediennutzung, Kundenwünschen und -bedürfnissen liefert.
Einen Blick auf die emotionale Verbindung der Verbraucher zu ihrem Garten und dessen Stellenwert in der Gesellschaft werfen Anja Maubach, Gartengestalterin und Autorin des Bestsellers "Garten ist Leidenschaft", und Ulrich Toholt, Objektleiter der Zeitschrift Landlust.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband Deutscher Garten-center (VDG) und dem Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) im Zentralverband Gartenbau statt. Am Vorabend, dem 4. November, gibt es im Steigenberger Hotel ein Get-Together. Bis zum 30. Juni bietet der IVG einen Frühbucherrabatt an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch