Dienstleistungsforen

EMV-Profi wächst bis April um vier Prozent

Insgesamt 115 Führungskräfte aus Handelsunternehmen, die der EMV-Profi angeschlossen sind, haben die vier diesjährigen regionalen Dienstleistungsforen besucht.Bildunterschrift anzeigen
Insgesamt 115 Führungskräfte aus Handelsunternehmen, die der EMV-Profi angeschlossen sind, haben die vier diesjährigen regionalen Dienstleistungsforen besucht.
29.06.2015

Die EMV-Profi hat in den ersten vier Monaten 2015 einen Umsatzzuwachs von vier Prozent verzeichnet. Verantwortlich für das Plus in dieser Höhe sind unter anderem die neuen Standorte in Meiningen, Selters, Herzberg und Wanzleben sowie die im Vorjahreszeitraum noch nicht berücksichtigten neuen Anschlusshäuser. Flächenbereinigt betrug der Zuwachs 1,2 Prozent, "und auch die Prognosen für den Rest des Jahres stimmen optimistisch", erläuterte Geschäftsführer Martin Klebsch auf den vier regionalen Dienstleistungsforen der Kooperation.
Zu diesen Veranstaltungen, auf denen die Kooperationszentrale ihre aktuellen Angebote und Konzepte vorstellt, sind in diesem Jahr 115 Führungskräfte aus den angeschlossenen Unternehmen gekommen. Die Treffen finden seit 2011 statt und werden an Standorten von vier Betrieben im Norden, Osten, Westen und Süden Deutschlands organisiert. Themen der Vorträge waren in diesem Jahr die "marktgerechte Verkaufspreisgestaltung und die Online-Aktivitäten rund um den Profi-Power-Shop. Der Verkaufsexperte Oliver Schumacher sprach zum Thema "Preise durchsetzen", dem Titel seines jüngsten Buches.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch