Albrecht Hornbach

Hornbach-Chef wird IHK-Präsident in der Pfalz

Vom IHK-Pfalz-Vizepräsidenten zum Präsidenten: Albrecht Hornbach hat ein neues Amt. Bildunterschrift anzeigen
Vom IHK-Pfalz-Vizepräsidenten zum Präsidenten: Albrecht Hornbach hat ein neues Amt.

Albrecht Hornbach (60), Vorstandsvorsitzender der Hornbach Holding AG und Aufsichtsratschef der Hornbach-Baumarkt-AG, ist neuer Präsidenten der IHK Pfalz. Seine Wahl erfolgte einstimmig. Hornbach war seit 2005 Vizepräsident der IHK Pfalz und folgt Willi Kuhn (69) nach, der ein Jahr vor dem Ende seiner zweiten Amtszeit aufhört. Die IHK Pfalz zählt etwa 78 000 Mitgliedsunternehmen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch