Trauer um Baumarkt-Pionier

Otto Clouth im Alter von 88 Jahren gestorben

Otto Clouth ist nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren verstorben.Bildunterschrift anzeigen
Otto Clouth ist nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren verstorben.
08.07.2015

Die Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG in Offenbach/Main, Hersteller der Marke Clou, trauert um ihren früheren Unternehmenschef. Otto Clouth ist am 6. Juli nach kurzer schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in Seligenstadt im Alter von 88 Jahren verstorben.
Otto Clouth übernahm 1951 gemeinsam mit seinen Brüdern Walter und Hermann die Geschäftsführung des von seinem Vater 1917 in Frankfurt/Main gegründeten Unternehmens. In den Folgejahren baute er Clou zu einer international gefragten Marke aus. Otto Clouth leitete das Unternehmen bis 1998, um es dann in die Hände seines Sohnes Alfred zu übergeben. Er blieb dem Unternehmen als Gesellschafter verbunden und begleitete bis kurz vor seinem Tod aufmerksam die Unternehmensgeschicke.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch