Baumax

Sechs Standorte in Österreich gehen an die Hagebau

Sechs Baumax-Standorte gehen in Österreich an die Hagebau.Bildunterschrift anzeigen
Sechs Baumax-Standorte gehen in Österreich an die Hagebau.
23.09.2015

Nach österreichischen Medienberichten haben sechs weitere Baumax-Standorte einen neuen Eigentümer bekommen. Nach Angaben der Arbeiterkammer Niederösterreich wurde demnach für die Baumax-Baumärkte in Judenburg, Gralla, Graz-Nord, Eisenstadt, St. Pölten-Nord und Mistelbach ein Käufer gefunden. Der neue Eigentümer der Standorte sollen die Hagebau bzw. Gesellschafter der Kooperation sein. Die Filialen sollen weitergeführt werden. Durch die Übernahme der sechs Filialen werden den Angaben der Arbeiterkammer zufolge 284 Arbeitsplätze gesichert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch