Heimtier-Kongress

pet-Handelspreis 2015 an Zoo & Co.

Sagaflor-Vorstand Christian Appel (Mitte) nahm den pet-Handelspreis für Zoo & Co. von pet-Chefredakteur Ralf Majer-Abele (l.) und Michael Fuchs von Konzept & Markt entgegen.Bildunterschrift anzeigen
Sagaflor-Vorstand Christian Appel (Mitte) nahm den pet-Handelspreis für Zoo & Co. von pet-Chefredakteur Ralf Majer-Abele (l.) und Michael Fuchs von Konzept & Markt entgegen.
08.10.2015

Der Tiernahrungsanbieter Healthfood 24 ("Wolfsblut") ist Gewinner des pet-Lieferantenpreises. Dies wurde beim Heimtier-Kongress in Fulda am Abend des gestrigen ersten Kongresstages bekannt gegeben. Auf den zweiten Platz kam Royal Canin, gefolgt von der JR Farm.
Der pet-Handelspreis ging wie bereits vor zwei Jahren an Zoo & Co. Das Franchisesystem der Sagaflor im Heimtierbereich setzte sich knapp vor Kölle Zoo und Fressnapf durch.
Seine Spitzenposition verteidigte beim pet-Handelspreis Online auch die Zooplus AG. Auf dem zweiten Platz landete Fressnapf.de. Dritter wurde Futterplatz.de.
Grundlage für die Ergebnisse der drei Branchenpreise war eine Verbraucheruntersuchung des Marktforschungsunternehmens Konzept & Markt in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin pet, bei der 2.000 repräsentativ ausgewählte Shopper von Heimtierprodukten nach ihren Einkaufsgewohnheiten und ihren Vorlieben bei ihren Einkaufsstätten sowie den von ihnen gekauften Marken befragt wurden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch