Großaufträge

Neuhofer Holz investiert zusätzlich in neue Halle

Erweiterung in Zell am Moos: Neuhofer Holz hat eine weitere Halle errichtet.
Bildunterschrift anzeigen
Erweiterung in Zell am Moos: Neuhofer Holz hat eine weitere Halle errichtet.
17.11.2015

Dank neuer Großaufträge hat der Leistenhersteller Neuhofer Holz an seinem Stammsitz in Zell am Moos (Österreich) kurzfristig zusätzlich zur derzeit laufenden Erweiterung in einen weiteren Hallenneubau investiert. "Dies war eigentlich gar nicht geplant, aber aufgrund von Großaufträgen mussten wir schnell reagieren und für mehr Lagerfläche sorgen. Mit dieser Investition verfügen wir nun über eine Vielzahl zusätzlicher Palettenstellplätze", erläutert der geschäftsführende Gesellschafter Franz Neuhofer. Insgesamt stehen am Firmengelände von Neuhofer Holz derzeit 13.300 m² Lagerflächen und somit 7.560 Palettenstellplätze zur Verfügung.
Die sukzessive Erweiterung des Firmenareals am Standort Zell am Moos wird durch die geplanten Investitionen fortgesetzt. Bis 2020 sollen bis zu 56.000 m² Fläche in Form von Lager- und Produktionshallen sowie eines neuen Bürogebäudes inklusive großzügigem Showroom hinzukommen. Die Gesamtfläche wird sich dann auf 146.000 m² belaufen.
Durch den Neubau steht dem Unternehmen zusätzlich Lagerfläche zur Verfügung.
Durch den Neubau steht dem Unternehmen zusätzlich Lagerfläche zur Verfügung.
Insgesamt verfügt Neuhofer Holz derzeit über 13.300 m² Lagerfläche und somit 7.560 Palettenstellplätze am Standort Zell am Moos.
Insgesamt verfügt Neuhofer Holz derzeit über 13.300 m² Lagerfläche und somit 7.560 Palettenstellplätze am Standort Zell am Moos.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch