Dähne Verlag

Storetour zur Eisenwarenmesse in Köln

Die Storetour zur Eisenwarenmesse wird bei Knauber in Pulheim Station machen.
Bildunterschrift anzeigen
Die Storetour zur Eisenwarenmesse wird bei Knauber in Pulheim Station machen.
17.12.2015

Im Rahmenprogramm der Internationalen Eisenwarenmesse 2016 wird es wieder eine Storetour geben. Die Besichtigungstour zu drei Baumärkten in der Region Köln findet am Dienstag, den 8. März 2016, dem dritten Messetag, statt. Sie wird wieder vom Dähne Verlag mit seiner Zeitschrift DIY International in Kooperation mit der Koelnmesse organisiert.
Besichtigt werden drei Standorte: ein Markt des deutschen DIY-Marktführers Obi, ein Markt von Toom-Baumarkt, der DIY-Vertriebslinie der Rewe-Gruppe, sowie ein Markt von Knauber. Diese Station in Pulheim weist eine Besonderheit auf, denn hier ist der Innovation Store eingerichtet, in dem das Handelsunternehmen zusammen mit 15 Herstellern innovative Verkaufskonzepte und Produkte testet.
Die Tour startet um 10 Uhr. Begleitung und Führung finden auf Deutsch und Englisch statt, auch das Informationsmaterial zum deutschen Baumarkthandel liegt auf Englisch vor. Vor Ort stehen das Standort-Management und Vertreter aus den Unternehmenszentralen für Gespräche zur Verfügung.
Ausführliche Informationen zum Programm unter www.diyinternational.com/storetour, Anmeldung unter www.daehne.com/storetour.
Auf besonderes Interesse dürfte der Innovation Store von Knauber in Pulheim stoßen.
Auf besonderes Interesse dürfte der Innovation Store von Knauber in Pulheim stoßen.
Besucht wird auch ein Obi-Markt in Köln.
Besucht wird auch ein Obi-Markt in Köln.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch