August 2016

Bosch Blau kommt in die Baumärkte

Bosch will seine Profi-Geräte künftig auch über den DIY-Handel vertreiben. Foto: BoschBildunterschrift anzeigen
Bosch will seine Profi-Geräte künftig auch über den DIY-Handel vertreiben. Foto: Bosch
03.02.2016

Für große Unruhe in der Fachhandels- und Baumarktbranche sorgt der Plan von Bosch, ab August dieses Jahres auch seine blaue Reihe über Baumärkte zu vertreiben. Bislang waren die Profi-Geräte dieser Reihe nicht im DIY-Handel zu kaufen. Nach Brancheninformationen will Bosch für die deutschen Baumärkte eine spezielle Range von 50 bis 60 Produkten in Blau herausbringen.
Insbesondere die Handelsunternehmen, die sowohl im Fachhandel als auch auf der Großfläche aktiv sind, beurteilen diese Pläne kritisch. Die Branche äußert sich zwar besorgt, sieht aber wegen der Markenstärke von Bosch keine Möglichkeit, dagegen vorzugehen. Darüber hinaus wird die Befürchtung geäußert, dass die Einführung einer blauen Serie in den Baumärkten dazu führen könnte, dass die klassische grüne DIY-Reihe in den Augen der Kunden entwertet wird.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch