Kingfisher

Screwfix will die Zahl der Standorte in einem Jahr verdoppeln

Die ersten deutschen Screwfix-Standorte wurden im Sommer 2014 eröffnet. Derzeit gibt es hierzulande neun.Bildunterschrift anzeigen
Die ersten deutschen Screwfix-Standorte wurden im Sommer 2014 eröffnet. Derzeit gibt es hierzulande neun.
24.03.2016

Die Zahl der derzeit neun Screwfix-Märkte in Deutschland soll sich innerhalb eines Jahres auf 18 verdoppeln. Das kündigt der britische Kingfisher-Konzern in seinem Bericht zum Geschäftsjahr 2015/2016 an. Das Konzept sei gut aufgenommen worden, und man registriere Folgeaufträge einer wachsenden Kundschaft sowohl im stationären als auch im Online-Geschäft.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch