Kärcher

2015 wieder ein Rekordjahr

Kärcher erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 mit 2,22 Mrd. € einen neuen Umsatzrekord.Bildunterschrift anzeigen
Kärcher erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 mit 2,22 Mrd. € einen neuen Umsatzrekord.
01.04.2016

Kärcher2015 wieder ein RekordjahrKärcher ist im Geschäftsjahr 2015 wieder gewachsen und erwirtschaftete mit 2,22 Mrd. € einen neuen Umsatzrekord. Die Steigerung gegenüber dem Vorjahr betrug damit 108 Mio. Euro oder 5,1 Prozent. Mit 12,87 Mio. verkauften Geräten ist es Kärcher im vergangenen Jahr auch gelungen, den höchsten Absatz in der Unternehmensgeschichte zu erzielen. "Unser Wachstum lag 2015 wieder deutlich über dem Branchendurchschnitt", sagt Hartmut Jenner, Vorsitzender der Geschäftsführung.
Erhebliche Investitionen
Um sein Wachstum langfristig sicherzustellen, hat Kärcher 2015 Investitionen in erheblichem Umfang getätigt. So hat das Familienunternehmen inzwischen fast 550 Kärcher Center weltweit eröffnet und nun auch in Georgien eine Kärcher-eigene Vertriebs- und Servicegesellschaft gegründet. In Deutschland wurde u. a. stark in den Standort Schwaikheim investiert, wo neben Büro- und Produktionsräumen auch eine neue Kantine entstanden ist. Insgesamt arbeiteten Ende 2015 11.333 Mitarbeiter in 60 Ländern für den Reinigungsgerätehersteller. Das entspricht einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von etwa 200 Beschäftigten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch