Gesellschafterversammlung

EMV-Profi wächst auf gleicher Fläche um fast vier Prozent

EMV-Profi-Geschäftsführer Michael Spiess konnte in Barcelona über positive Umsatzzahlen referieren.Bildunterschrift anzeigen
EMV-Profi-Geschäftsführer Michael Spiess konnte in Barcelona über positive Umsatzzahlen referieren.
04.04.2016

Die EMV-Profi hat ihren Umsatz 2015 flächenbereinigt um 3,73 Prozent gesteigert. Die Zahl der Standorte ist um fünf Prozent auf 375 gestiegen. Diese Zahlen wurden auf der Gesellschafterversammlung Mitte März im Rahmen der traditionellen Gesellschafterreise bekannt. Ziel war in diesem Jahr Barcelona. Gekommen waren 160 Teilnehmer von EMV-Profi inklusive zwei Baustoffring- und 44 Lieferantenvertreter. 
Von der geplanten Fusion mit dem Baustoffring verspricht sich die Kooperationsspitze deutliche Wachstumspotenziale. Das damit neu hinzugewonnene Geschäftsfeld liefere ideale Voraussetzungen, um sowohl in bestehenden als auch in neu zu schaffenden Kombi-Standorten Mehrumsätze zu generieren, so Geschäftsführer Michael Spiess. Auch unabhängig davon werde die Erfolgskontinuität von EMV-Profi unter anderem durch die Einführung eines adäquaten Category Mangements, effiziente Marketingmaßnahmen und die Digitalisierung gewährleistet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch