Eurobaustoff

Plus X Award für I&M Bauzentrum

So sehen Sieger aus (v. l.): I&M Bauzentrum-Markenbotschafter Jens Lehmann, I&M Markenbeiratsvorsitzender Dr. Wolfgang Kömpf, Ulrich Wolf, Vorsitzender der Eurobaustoff Geschäftsführung, Dieter Jäger, Bereichsleiter Einzelhandel, Andreas Friederichs, Bereichsleiter Marketing, und Claudia Vietze, Projektbetreuung Klassisches Marketing.Bildunterschrift anzeigen
So sehen Sieger aus (v. l.): I&M Bauzentrum-Markenbotschafter Jens Lehmann, I&M Markenbeiratsvorsitzender Dr. Wolfgang Kömpf, Ulrich Wolf, Vorsitzender der Eurobaustoff Geschäftsführung, Dieter Jäger, Bereichsleiter Einzelhandel, Andreas Friederichs, Bereichsleiter Marketing, und Claudia Vietze, Projektbetreuung Klassisches Marketing.
29.06.2016

2012 fiel der Startschuss für den Markenrelaunch, 2014 kam der Markenbotschafter Jens Lehmann hinzu und 2016 erfolgt die Anerkennung für diese Marketingstrategie - I&M Bauzentrum, die Händlermarke der Eurobaustoff, erhielt am 24. Juni im Gebäude des Ersten Deutschen Bundestages in Bonn den Plus X Award als Deutschlands bester Händler 2016 in der Kategorie Baufachzentrum.
Eine Chance, "Deutschlands bester Händler 2016" zu werden, hatten Handelshäuser, die eine hohe allgemeine Kundenzufriedenheit erzielen sowie bei den Parametern Sortimentsgestaltung, Qualität, Infrastruktur, kundenorientierter Service und sowie attraktive Preisgestaltung punkten konnten. "I&M Bauzentrum" mit ihren rund 200 Standorten hat dies in der Kategorie Baufachzentrum geschafft. Die Vorgaben durch den 2012 initiierten Markenbeirat, die Umsetzung durch den Marketingbereich der Eurobaustoff und als Sympathieträger der Markenbotschafter Jens Lehmann hätten, so die Handelskooperation, für die kontinuierlich verbesserte Markenbewertungen und Imagebeurteilungen gesorgt.
Studie von Konzept & Markt und Dähne Verlag als Erfolgsbeleg
"Unterstrichen wird dies durch die wichtigste neutrale Studie in unserer Branche", so Dr. Wolfgang Kömpf, Vorsitzender des I&M-Markenbeirates, bei der Preisverleihung. "2012 waren wir in der Studie 'Bau- und Heimwerkermärkte' von Konzept & Markt und dem Dähne Verlag noch nicht im relevanten Ranking vertreten. 2014 schafften wir den Sprung auf Platz zwölf und in diesem Jahr auf Platz zehn." Der Markenwert ist allein in den letzten zwei Jahren um über 30 Prozent gestiegen. "Einen großen Anteil daran hat unser Testimonial Jens Lehmann, mit dem wir in die Print-Werbung gehen", so Dr. Kömpf. "Die Studie zeigt uns hier, dass wir dank unserer Werbemaßnahmen neben Hornbach und Toom die klarsten Verbesserungen erreichen konnten.
Der Award "Deutschlands bester Händler" wurde in diesem Sommer zum ersten Mal verliehen. Neben I&M Bauzentrum erhielten u. a. Thalia, EP Electronic Partner, Telekom und Media@home diese Auszeichnung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch