Kingfisher-Konzern

Screwfix bestätigt Berufung von Florian Welz und kündigt Eröffnungen an

Als neuer General Manager ist Florian Welz für die Weiterentwicklung von Screwfix in Deutschland verantwortlich.Bildunterschrift anzeigen
Als neuer General Manager ist Florian Welz für die Weiterentwicklung von Screwfix in Deutschland verantwortlich.
08.12.2016

Screwfix hat die Berufung von Florian Welz (37) zum General Manager Deutschland bestätigt. Über die Personalie hatte unter anderen diyonline.de bereits im Oktober berichtet. Außerdem hat Screwfix die unmittelbar bevorstehende Eröffnung weiterer Filialen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz angekündigt. Derzeit verfügt die Vertriebslinie des britischen Kingfisher-Konzerns hierzulande über 16 Niederlassungen.
Florian Welz ist nun verantwortlich für die Weiterentwicklung des Multichannel-Händlers in Deutschland. Vor seinem Einstieg bei Screwfix besetzte er von Mai 2012 bis September 2016 Führungspositionen bei Media Saturn, zuletzt als Chief Operating Officer (COO) und Geschäftsführer der E-Commerce-Sparte. Zuvor hatte er zwischen 2006 und 2012 verschiedene internationale Positionen bei der Bertelsmann-Tochter Arvato inne. Seine berufliche Laufbahn startete Welz 2002 bei BMW.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch