BHB/Yougov-Umfrage

Baumarktkunden würden für DIY-Helfer bezahlen

Laut einer BHB-Umfrage sind Baumarktkunden bereit, für Handwerkerdienstleistungen zu bezahlen.Bildunterschrift anzeigen
Laut einer BHB-Umfrage sind Baumarktkunden bereit, für Handwerkerdienstleistungen zu bezahlen.
13.03.2017

Laut aktueller Umfrage von Yougov-Deutschland im Auftrag des BHB, die auf der Jahrespressekonferenz des Verbandes in Frankfurt/Main vorgestellt wurde, sind Baumarktkunden bereit, sich bei DIY-Projekten in Haus und Garten fachkundig helfen zu lassen und entgeltliche Services des Baumarkthandels in Anspruch zu nehmen. Einen Handwerkerservice würden 43 Prozent der Kunden, einen Heimwerkerservice für einfache Heimwerkerarbeiten 42 Prozent der Kunden entgeltlich nutzen. Fast die Hälfte der Baumarktkunden würde auch sonntags gerne in den Baumarkt gehen. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage, an der 2033 Personen zwischen dem 17. Februar und 20. Februar 2017 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch