Hagebau

Neue 360°-Kampagne wirbt für die Hagebaumärkte

Die Hagebaumärkte werben mit einer neuen 360°-Werbekampagne für sich: Auch die Riverdancer schaffen es nicht, den Rasen zu kürzen.
Bildunterschrift anzeigen
Die Hagebaumärkte werben mit einer neuen 360°-Werbekampagne für sich: Auch die Riverdancer schaffen es nicht, den Rasen zu kürzen.
13.03.2017

Seit dem vergangenem Samstag werben die Hagebaumärkte auf allen Kanälen von TV über Online bis hin zu Funk und POS deutschlandweit mit dem Claim "Hier hilft man sich" und unter dem Aktionsmotto "Hagebaumarkts beste Hilfe" bis Ende 2018. Das Ziel der aktuellen Werbekampagne ist es, den Markenkern mit neuen Geschichten zu beleben, so das Unternehmen. "Die neue Werbekampagne, die Thjnk Hamburg und der Hagebau-Einzelhandel gemeinsam entwickelt haben, soll unsere Kunden überraschen", sagt Kai Kächelein, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Hagebau Einzelhandel.
Insgesamt werden vier TV-Spots gesendet. Seit dem 11. März feiern die ersten drei Spots Premiere, ab August erscheint der vierte Spot zum Thema Herbst. Abgerundet wird die Fernsehkampagne mit einem POS-Paket und digitalen Maßnahmen. Für die Produktion der TV-Spots zeichnet Soup Films Berlin gemeinsam mit dem amerikanischen Regisseur Brig White verantwortlich.
Die Hagebaumärkte werben mit einer neuen 360°-Werbekampagne für sich: Deckenplatten-Montage leicht gemacht mit „Hagebaumarkts Beste Hilfe“.
Die Hagebaumärkte werben mit einer neuen 360°-Werbekampagne für sich: Deckenplatten-Montage leicht gemacht mit „Hagebaumarkts Beste Hilfe“.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch