GfK-Konsumklima

Die Verbraucher bleiben trotz allem in Kauflaune

Die Verbraucherstimmung in Deutschland sendet im März unterschiedliche Signale. Während Konjunkturerwartung und Anschaffungsneigung nach den Verlusten im Vormonat wieder zunehmen, geht die Einkommenserwartung leicht zurück, berichtet die GfK in ihrer aktuellen monatlichen Konsumklimastudie. Die Marktforscher betonen dabei, dass die Verbraucher trotz zuletzt gestiegener Preise weiterhin in Kauflaune sind. Der private Konsum bleibe in diesem Jahr eine wichtige Stütze der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch