Designstudenten und Husqvarna

Wasser aus der Luft und Baumpflege mit Drohne

Wasser aus Luft gewinnen? So könnte es einmal aussehen.
Bildunterschrift anzeigen
Wasser aus Luft gewinnen? So könnte es einmal aussehen.
27.03.2017

"Gestaltung und Pflege urbaner Natur 2030" lautete die Aufgabe, die die schwedische Husqvarna Group, Muttergesellschaft von Gardena, den Studierenden des Studiengangs Advanced Product Design der Universität Umeå (Schweden) gestellt hat. Elf internationale Studierende haben sich der Aufgabe gestellt. Insbesondere drei Präsentationen - Aero, The Future Arborist und Lush - haben das Global-Design-Team von Husqvarna inspiriert und mit Gedanken für die Zukunft herausgefordert.

Aero


Aero ist ein Projekt über den Wasserbedarf der Zukunft. Die Studenten haben eine Lösung entwickelt, mit der Wasser aus der Luft gewonnen werden kann. Mit aktiver Absorption und einem geringen Energiebedarf wird Gärtnern und Kommunen der Zugang zu bis zu 200 Litern Wasser pro Tag gegeben.

The Future Arborist


The Future Arborist will die Arbeit von Baumpflegern in öffentlichen Parks vereinfachen. Dabei handelt es sich um ein Gurtzeug, das ein müheloses Erklimmen der Bäume ermöglicht und gleichzeitig eine leichte Elektrosäge mit Strom versorgt. Die zugehörige Drohne hilft dem Baumpfleger, den idealen Platz für die Verankerung des Seils zu finden, um in der besten Position für den Schnitt zu sein. Darüber hinaus wird die Umgebung überwacht. Wenn ein Parkbesucher sich dem Arbeitsbereich gefährlich nähert, wird Alarm gegeben.

Lush


Lush verringert das Wegwerfen von Lebensmitteln und verbessert den Geschmack von Obst und Gemüse aus dem eigenen Stadtgarten. Die Studierenden nutzen die Forschungsergebnisse, dass Menschen sich intensiver mit ihrem Essen auseinandersetzen und weniger wegwerfen, wenn sie es selbst angebaut haben.
Der Baumpfleger der Zukunft arbeitet mit Drohne - unter anderem.
Der Baumpfleger der Zukunft arbeitet mit Drohne - unter anderem.
Mit Lush sollen urban gardener besseres Obst und Gemüse ziehen - und weniger davon wegwerfen.
Mit Lush sollen urban gardener besseres Obst und Gemüse ziehen - und weniger davon wegwerfen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch