Mehr Sendungen, höhere Tonnage

Dachser steigert seinen Konzernumsatz um 1,7 Prozent

Als Wachstumstreiber nennt der Logistikdienstleister Dachser die Landverkehre in Europa.Bildunterschrift anzeigen
Als Wachstumstreiber nennt der Logistikdienstleister Dachser die Landverkehre in Europa.
05.04.2017

Dachser hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016 einen konsolidierten Bruttoumsatz von rund 5,71 Mrd. € erzielt. Der Konzernumsatz erhöhte sich damit um 1,7 Prozent, die Zahl der Sendungen stieg um 2,4 Prozent auf 80,0 Mio. und die Tonnage um 2,4 Prozent auf 38,2 Mio. t. Wachstumstreiber waren die europäischen Landverkehre sowie die Lebensmittel-Logistik.
Im Business Field Road Logistics, das 75 Prozent des Umsatzvolumens ausmacht, zahlte sich in der Business Line Dachser European Logistics (EL) nach Darstellung des Unternehmens die konsequente Exportstrategie aus. So erzielte Dachser 2016 in EL einen Brutto-Umsatz von 3,5 Mrd. €, ein Plus von 2,4 Prozent. Sendungen und Tonnage stiegen um 2,2 bzw. 2,3 Prozent.
Dachser Food Logistics war mit einem Umsatzwachstum von 9,5 Prozent auf 812 Mio. € erneut Wachstumschampion. Ihren Rückenwind verdankte die Lebensmittellogistik in erster Linie dem starken nationalen Geschäft mit Konsumgütern in Deutschland.
Der Umsatz des Business Fields Dachser Air & Sea Logistics sank um drei Prozent auf 1,54 Mrd. €, bei konstant gebliebenen Sendungszahlen. Die niedrigen internationalen Frachtraten, insbesondere im Seeverkehr, sowie negative Währungseffekte führten zu diesem Umsatzrückgang.
Das Volumen seiner geplanten Investitionen steigert Dachser 2017 auf 177 Mio. €, nach 125 Mio. € im Vorjahr. Dabei wird vor allem in den Ausbau der Netzwerk-Standorte, der IT-Systeme und in Forschung und Entwicklung investiert. Zudem hat der Logistikdienstleister in den Ausbau seiner Kontraktlogistik-Services investiert und in den vergangenen zwei Jahren über 350.000 m² Warehousefläche mit mehr als 300.000 Palettenstellplätzen geschaffen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch