Saint Gobain Building Distribution

Brandt geht, Malo steigt auf

Udo Brandt verlässt die Saint-Gobain-Gruppe.Bildunterschrift anzeigen
Udo Brandt verlässt die Saint-Gobain-Gruppe.
10.04.2017

Udo Brandt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH, verlässt die Saint-Gobain-Gruppe. Seine Nachfolge übernimmt Kåre O. Malo, Senior Vice President der Saint-Gobain-Gruppe sowie Präsident der weltweiten Baustoffhandelsaktivitäten des Konzerns. Brandt hat zuvor fast 20 Jahre lang in der Saint-Gobain-Gruppe gewirkt, zunächst als Geschäftsführer der Glassolutions GmbH für Deutschland, Dänemark und die Schweiz und dann als Vorsitzender der Geschäftsführung der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH. Zuletzt war Brandt zudem als Regional CEO für die Baustoffhandelsaktivitäten auch für die Geschäfte in der Benelux-Region zuständig. Überdies war er Mitglied im Comité de Liaison von Saint-Gobain.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch