BIAG

Grillen boomt europaweit nach wie vor

Grillen liegt nach wie vor europaweit im Trend, so die BIAG (Foto: Pixabay).Bildunterschrift anzeigen
Grillen liegt nach wie vor europaweit im Trend, so die BIAG (Foto: Pixabay).
04.05.2017

Nach einer aktuellen Umfrage unter den Mitgliedsunternehmen der Barbecue Industry Association Grill e. V. (BIAG) hielt der Wachstumstrend der vergangenen Jahre auch 2016 in allen Warengruppen (Grillgeräte, Grillbrennstoffe und Grillzubehör) an. So sei u. a. in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Belgien, den umsatzstärksten europäischen Märkten für Grillgeräte, die Stimmung im Markt dank der stabilen privaten Nachfrage durchweg positiv. Der Grillmarkt wachse, so der Verband weiter, nach wie vor, was auch ein Blick in den Handel und die Medienlandschaft zeige, denn immer mehr branchenfremde Vertriebswege würden sich dem Thema annehmen und versuchen, am Grillboom zu partizipieren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch