Iffland AG

Anteilseigner scheidet aus dem operativen Geschäft aus

Bernhard Iffland, Anteilseigner der Iffland AG, scheidet zum 31. Juli 2017 aus dem operativen Geschäft des Unternehmens aus.Bildunterschrift anzeigen
Bernhard Iffland, Anteilseigner der Iffland AG, scheidet zum 31. Juli 2017 aus dem operativen Geschäft des Unternehmens aus.
01.06.2017

Mit Erreichen seines 65. Lebensjahres scheidet Bernhard Iffland, Anteilseigner der Iffland AG, zum 31. Juli 2017 aus dem operativen Geschäft des Unternehmens aus. Der gelernte Siebdrucker war 1968 als Produktionsleiter in den elterlichen Betrieb eingestiegen. Mitte der 1980er Jahre übernahm er zusammen mit seinem Bruder Armin die Firmenanteile des Vaters. In der Folge bauten sie das Unternehmen gemeinsam mit Fritz Bohlender und später dessen Sohn Alexander Bohlender zu einem europaweit tätigen POS-Marketingdienstleister für den Filialeinzelhandel mit mehr als 80 Mitarbeitern an zwei Standorten aus. Zum Kundenkreis zählen Händler aus den Bereichen Food, Fashion, Do-it-yourself sowie der Automobilbranche.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch