Sperli

Das Sperli-Programm lockt mit neuen Bio-Jungpflanzen

Sperli, Bio-Jungpflanzen
22.08.2017

Gesund schlemmen von Anfang an: Knackige Salate, vitaminreicher Kohl, veredelte Tomaten und Gurken, aromatische Erdbeeren und vieles mehr machen bereits das umfangreiche Sperli-Sortiment an vorgezogenen Bio-Pflanzen aus. Im kommenden Jahr sind nun auch vitaminreiche Radieschen und Grünkohl mit dabei. Die Pflanzen sind in Bio-Qualität nach den strengen EG-Öko-Richtlinien gezogen, ohne Verwendung chemischer Pflanzenschutzmittel. Erhältlich im 6er Tray oder als veredelte Pflanzen. www.sperli.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch