Metoda

Garten-Nachfrage im E-Commerce sinkt zu Herbstbeginn rasant

Der Garten ist noch ganz oben, aber die Kategorie verliert im September weiter an Nachfrage im E-Commerce.
Der Garten ist noch ganz oben, aber die Kategorie verliert im September weiter an Nachfrage im E-Commerce.
18.10.2017

Der deutsche E-Commerce ist verschnupft in den Herbst gestartet, interpretiert das Beratungsunternehmen Metoda die September-Daten seines monatlichen E-Commerce-Index. Im September verzeichnete der Index den niedrigsten Nachfragewert seit seinem Start im Januar 2017. In 14 von 15 Kategorien ist die Nachfrage gesunken, lediglich Beleuchtungsartikel wurden stärker nachgefragt.
Die als "Sommer-Überflieger" bezeichnete Kategorie Garten befinde sich "in steilem Sturzflug", schreibt kommentiert Metoda-CEO Stefan Bures, liegt allerdings noch weit über den anderen Kategorien und zusammen mit der Kategorie Auto als einzige über dem Referenzwert zum Start des Index. Grund für den generellen Rückgang ist Bures' Analyse zufolge der Übergang von der Sommer- in die Herbstsaison.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch