Statistik

Entwicklung Heimtierbedarf

25.10.2017
Entwicklung der Verkaufsfläche im Bereich Heimtierbedarf der Baumarkt- und Gartencenterbetreiber in Deutschland.

Verkaufsfläche in m²Veränderung 2012 bis 2016: minus 23.273 m²/4,0 Prozent1 eigene Berechnungen; davon für 2016 rund 155 Zoo & Co.-Märkte mit einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 112.000 m² 2 Egesa-Zookauf-Märkte und Zooma-Märkte wurden 2011 zusammengeführt; inkl. NBB/Kiebitzmarkt und Zoo 213 für 2016: ab 49 m² Zooverkaufsfläche; davon 63 Zooabteilungen mit mind. 200 m² Verkaufsfläche (30.860 m² gewichtete Gesamtverkaufsfläche); weitere 10 Heimtierabteilungen (< 49 m²) mit einer gewichteten Gesamtverkaufsfläche von 331 m²4 für 2016: davon zwölf Zooabteilungen mit Verkaufsflächen zwischen 500 und 2 000 m² (insgesamt 8.276 m² Verkaufsfläche)
Die Zahlen stammen aus der frisch im Oktober 2017 erschienenen Ausgabe von "Statistik Zoofachhandel 2017" (52 Seiten, Spiralbindung, inkl. Datendownload, €79,- www.daehne.de/statistik-zoofachhandel-2017).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch