Baustoffe

Xella und Ursa besetzen Positionen neu

Die Xella International GmbH Veränderungen in der Leitung der Geschäftseinheit Ursa sowie im Executive Committee der Xella Gruppe beschlossen.Bildunterschrift anzeigen
Die Xella International GmbH Veränderungen in der Leitung der Geschäftseinheit Ursa sowie im Executive Committee der Xella Gruppe beschlossen.
09.11.2017

Die Xella International GmbH hat über Veränderungen in der Leitung der Geschäftseinheit Ursa, deren Zukauf Ende Oktober formal abschlossen wurde, sowie im Executive Committee der Xella-Gruppe entschieden. CEO von Ursa wird der Xella-Manager Jochen Friedrichs, der in diesem Zuge auch in das Executive Committee der Xella-Gruppe berufen wird. Ebenfalls Mitglied im Executive Committee der Xella-Gruppe wird Dr. Michael Leicht, Head of HR und ab sofort zusätzlich Chief Digital Officer (CDO) des Unternehmens."In der neuen Geschäftsleitung setzen wir ganz bewusst auf erfahrene Führungskräfte sowohl von Xella als auch von Ursa, die den Wachstumskurs von Ursa unter dem Dach der Xella-Gruppe weiter vorantreiben werden", sagt Dr. Jochen Fabritius, CEO der Xella-Gruppe. CTO von Ursa wird Björn Baum, der zusätzlich auch weiterhin Leiter Energiemanagement der Xella-Gruppe sein wird. CFO bleibt Joaquín Lozano Agramunt. Zusätzlich gehören Ana Lluch Martinez (Chief Legal and HR) und Gonzalo de las Alas-Pumariño (Head of Technology and Projects) dem Executive Committee von Ursa an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch