29,5 Millionen

So viele Weihnachtsbäume wie vergangenes Jahr

Der Trend zum Zweitbaum und zum Singlehaushalt hält den Absatz von Weihnachtsbäumen stabil. Foto: PixabayBildunterschrift anzeigen
Der Trend zum Zweitbaum und zum Singlehaushalt hält den Absatz von Weihnachtsbäumen stabil. Foto: Pixabay

In dieser Saison werden 29,5 Mio. Weihnachtsbäume in Deutschland verkauft. Das sind ungefähr so viele Bäume wie im vergangenen Jahr. Grund für den stabilen Absatz nach wie vor der Wunsch nach einem zweiten Baum und mehr Singlehaushalte, so der Hauptverband der deutschen holzverarbeitenden Industrie Seine Zahlen liegen etwas über den 25 Millionen Christbäumen, die der Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger nennt
Die Nordmanntanne ist mit ihren 75 Prozent Marktanteil der beliebteste Weihnachtsbaum. Sie trat ihren Siegeszug erst in den 1980er Jahren an. Vorher standen eher Fichten und Blautannen in deutschen Wohnzimmern.
Nach einer im November 2017 durchgeführten Studie des  Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) haben bereits 3,6 Millionen Deutsche ihren Weihnachtsbaum schon einmal im Internet bestellt. Dieser Vertriebsweg nehme stetig an Bedeutung zu, denn die Lieferung und die spätere Abholung des Baumes seien komfortabel, so der Verband.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch