IPM

Messe Essen und der Gartenbau NRW setzen Kooperation fort

Mit rund 1.600 Ausstellern aus knapp 50 Ländern findet noch bis heute in Essen die IPM statt.Bildunterschrift anzeigen
Mit rund 1.600 Ausstellern findet noch bis heute in Essen die IPM statt.
26.01.2018

Die Messe Essen und der Landesverband Gartenbau NRW haben ihren Kooperationsvertrag verlängert, auf dessen Grundlage sie die Internationale Pflanzenmesse IPM ausrichten. Der Messeveranstalter und der wichtigste Landesverband für den Gartenbau in Deutschland wollen bis 2030 gemeinsam die Zukunft der Weltleitmesse gestalten. Die Vertragsunterzeichnung fand im Rahmen der Weltleitmesse für den Gartenbau statt, die am Dienstag dieser Woche, 23. Januar 2018, mit rund 1.600 Ausstellern begonnen hat und heute endet.
Der Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen e. V. vertritt als stärkster Landesverband in Deutschland 3.100 Betriebe aus allen Sparten mit rund 50.000 Mitarbeitern. Viele der in NRW produzierten Pflanzen werden weltweit gehandelt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch