Bienenschutz

Toom setzt deutschlandweit Bepflanzungsprojekte um

Toom setzt deutschlandweit gemeinsam mit dem Naturefund e. V. und der Lebenshilfe Bepflanzungsprojekte um  (Bild: Copyright: toom_shutterstock/MMCez).
Toom setzt deutschlandweit gemeinsam mit dem Naturefund e. V. und der Lebenshilfe Bepflanzungsprojekte um (Bild: Copyright: toom_shutterstock/MMCez).
22.02.2018

Im Rahmen der bundesweiten Nachhaltigkeitswoche bei Toom vom 26. Februar bis 3. März startet die Baumarktkette gemeinsam mit dem Naturefund e. V. und der Lebenshilfe das Projekt "Blühende Gärten". Dabei gilt die Aufmerksamkeit besonders den Bienen und Insekten. In der Nachhaltigkeitswoche spendet Toom daher einen Euro pro verkauftem Artikel aus den Sortimenten der Bio-Gehölze und der torffreien Toom-Bio-Erden für das gemeinnützige Projekt.
Mit dem Erlös werden in den kommenden Wochen Erwachsene und Kinder von insgesamt 20 Wohn- und Kindertageseinrichtungen der Lebenshilfe dabei unterstützt, ihre Gartenflächen nach der effizienten Bepflanzungsmethode "dynamischer Agroforst" zu begrünen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch