Malerwerkzeug

Erfolgreiches Jahr für Ciret

Zufrieden mit dem Geschäftsverlauf 2017: Roland Skibbe, Geschäftsführer Ciret.Bildunterschrift anzeigen
Zufrieden mit dem Geschäftsverlauf 2017: Roland Skibbe, Geschäftsführer Ciret.
29.03.2018

"2017 war für uns ein sehr erfolgreiches Jahr mit vielen unternehmerischen Herausforderungen", sagt Roland Skibbe, Geschäftsführer Ciret (im Bild). Nach seinen Angaben erzielte der Geschäftsbereich Color Expert einen deutlich zweistelligen Umsatzzuwachs.
Ausschlaggebend für den erfolgreichen Abschluss seien Rollouts an mehr als 1.000 Standorten von Bau- und Fachmärkten in der Region Deutschland und Österreich gewesen. Die neu eingeführten Malerwerkzeugsortimente bestehen zu rund 80 Prozent aus neuen und überarbeiteten Produkten, betont Skibbe. Hierzu sei in neue Produktionstechnologien wie Drei-Komponenten-Herstellung sowie in neue, zusätzliche Produktionsanlagen wie eine neue Flachpinselmaschine investiert worden. Besonders das neue POS-Konzept, welches eine farbliche Unterteilung nach Arbeitsschritten und Materialauftrag sowie nach zu bearbeitendem Untergrund beinhaltet, werde von den Kunden geschätzt, sagt Skibbe.
Ein organisatorisches Highlight sei der Bezug des Neubaus am Standort Wuppertal im Frühjahr 2017 gewesen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch