40 Jahre

Spezialist für Outdoor-Pflanzgefäße Kirschke feiert Jubiläum

Seit 2012 hat Kirschke seinen Sitz in einer modernen Immobilie in Norderstedt.Bildunterschrift anzeigen
Seit 2012 hat Kirschke seinen Sitz in einer modernen Immobilie in Norderstedt.
04.04.2018

Der Importeur und Spezialist für Outdoor-Pflanzgefäße Kirschke feiert in diesem Jahr 40. Geburtstag. Das Unternehmen begeht sein Jubiläum mit den Kunden auf einer Hausmesse Mitte Juni am Firmensitz in Norderstedt sowie auf den Stationen seiner anschließenden Roadshow in Wien, Sindelfingen und Recklinghausen.
Angefangen hat das Unternehmen mit dem Verkauf auf Hamburger Wochenmärkten, bald darauf an Blumengeschäfte und den Fachhandel. Im Terrakotta-Boom der 80er Jahre war die Ware aus der Toskana mit ihren warmen Erdtönen sehr gefragt, in den 90ern kamen Gefäße aus Asien hinzu. Alternative Materialien wurden in den 2000er Jahren ins Sortiment genommen. Die jüngsten Eigenentwicklungen gehen hin zu leichten Kübeln aus glasfaser-verstärktem Kunststoff (GFK). Die Zahl der Mitarbeiter der E. Kirschke GmbH ist inzwischen auf 30 gestiegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch