Erweiterungen geplant

Eigenmarke Landwerker übertrifft die Erwartungen der Sagaflor

Der Landwerker kann jetzt auch reinigen und pflegen: Die Sagaflor baut die Eigenmarke weiter aus.Bildunterschrift anzeigen
Der Landwerker kann jetzt auch reinigen und pflegen: Die Sagaflor baut die Eigenmarke weiter aus.

Die Sagaflor-Eigenmarke Landwerker übertrifft ein Jahr nach ihrer Einführung alle Erwartungen: 100 Standorte haben die Basisprodukte aus dem Bereich Gartenbedarfsartikel bereits als Komplettmodul umgesetzt. Dazu kommen regelmäßige Einzelbestellungen von mehr als 90 Partnern der Fachhandelskooperation.
Vor diesem Hintergrund wurden das Leitsystem und die Produktpalette ausgebaut. Ganz neu dazugekommen ist ein Zusatzmodul "reinigen & pflegen". Dabei sind alle 25 erstmalig zur Garten- und Zooevent 2017 vorgestellten Produkte bereits bei 45 Partnern in das Landwerker-Modul integriert.
Darüber hinaus ist eine umfangreiche Produkterweiterung ab 2019 geplant: Rund 45 zusätzliche Bedarfsartikel werden das Modul um zwei Regalmeter erweitern.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch