Roland Skibbe geht

Mehr Verantwortung für Michael Oppermann bei Storch-Ciret

Michael Oppermann verantwortet künftig neben dem Sortimentsmanagement auch den Gesamtvertrieb von Ciret.Bildunterschrift anzeigen
Michael Oppermann verantwortet künftig neben dem Sortimentsmanagement auch den Gesamtvertrieb von Ciret.
25.09.2018

Roland Skibbe, langjähriger Geschäftsführer der Storch-Ciret Holding, verlässt das Unternehmen. Michael Oppermann wird neben seiner langjährigen Geschäftsführungsverantwortung für das Sortimentsmanagement zukünftig auch die Verantwortung für den Gesamtvertrieb der Ciret GmbH tragen. Mit der Bündelung dieser Verantwortungen soll die Verzahnung der internen Abläufe sichergestellt und so die Ausrichtung der Ciret-Organisation auf die Kundenbedürfnisse weiter verbessert werden, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die Trennung von Skibbe nach 20 Jahren erfolge im guten Einvernehmen, so das Unternehmen weiter. Skibbe habe einen sehr wesentlichen Beitrag zur heutigen guten Reputation und zum hohen Marktanteil des Geschäftsbereiches Color Expert in der DIY-Branche geleistet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch