Ordermesse

Digitale Lösungen und Lieferantenpreise beim Eurobaustoff-Forum

Ein weiteres Mal auf dem Siegertreppchen der Eurobaustoff: Die Unternehmensgruppe DAW mit den Marken Alpina, Krautol und Rühl.
Ein weiteres Mal auf dem Siegertreppchen der Eurobaustoff: Die Unternehmensgruppe DAW mit den Marken Alpina, Krautol und Rühl.
13.11.2018

Mehr als 2.000 Teilnehmer am ersten und fast 1.800 am zweiten Tag haben das Eurobaustoff-Forum 2018 am 4. und 5. November in Köln besucht. Das sogenannte kleine Forum präsentierte sich auch dieses Mal als Ordermesse für alle einzelhandelsrelevanten Neuheiten, Aktions- und Werbeware für das nächste Jahr. Gezeigt wurde die Ware von 228 Ausstellern auf einer Fläche von 14.000 m².
Mit an Bord waren auch neue Dienstleistungen aus der Zentrale. Dazu zählten die Überarbeitung des Marketing-Generators, die Handelsmarken Prima und Opus 1, Lösungen aus dem Bereich Produktdatenmanagement und Digitalisierung und neue Angebote der Infokom.
Als große Publikumsmagneten entpuppten sich alle neuen Dienstleistungen, die sich digital abbilden lassen. Ganz vorne dabei waren die bundesweit bereits 40 Mal im Einsatz befindliche AusstellungDigital und das neue Marketing-Cockpit. Neugierig waren viele Gesellschafter auch auf den B2X-Master-Klon, der zum ersten Mal einen Blick auf das Frontend erlaubte.
Im Rahmen der sonntäglichen Abendveranstaltung wurde Dieter Jäger, mehr als 18 Jahre Bereichsleiter Einzelhandel der Eurobaustoff, verabschiedet. Außerdem fand an diesem Abend die Verleihung des Lieferantenpreises statt. In der Kategorie Technik hatte das Unternehmen SWG aus Waldenburg die Nase vorn. In der Kategorie Sanitär/Haushalt fiel die Wahl auf die Firma Keeeper. Den Preis im Bereich Garten erhielt das Plößberger Unternehmen Ziegler Flagge. Die besten Noten in der Kategorie Holz erhielt das Mitglied der Binder Holz Gruppe, Klenk Holz aus Oberrot. In der Kategorie Deko wurde zum wiederholten Male die Unternehmensgruppe DAW mit den Marken Alpina, Krautol und Rühl ausgezeichnet.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch