GAH-Alberts

Jetzt auch Eigenfertigung von Scharnieren

Neue Anlage für die Eigenfertigung von Scharnieren am GAH-Standort in Herscheid.Bildunterschrift anzeigen
Neue Anlage für die Eigenfertigung von Scharnieren am GAH-Standort in Herscheid.

Produkte Made in Germany sind das Markenzeichen von GAH-Alberts. Der Hersteller mit den Sortimenten Eisenwaren, Zaunsysteme sowie Bleche und Profile hat mit der Investition in eine neue Fertigungseinheit nun auch die Produktion von Scharnieren an seinen Standort im Sauerland überführt und damit seinen Eigenfertigungsanteil ausgebaut. Die Ende 2018 in Betrieb genommene Anlage kombiniert das Folgeverbundstanzen in Servotechnik mit der vollautomatischen Montage der Scharniere in Radialniettechnik. Sie wurde teilweise fertigungsspezifisch für GAH-Alberts entwickelt und verfügt über eine Produktionskapazität von mehr als drei Millionen Teilen pro Jahr.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch