Formel E

Einhell startet Kampagne als Partner von BMW i Motorsport

Das jüngste Rennen der ABB FIA Formula E Championship, an dem auch das Team BMW i Andretti Motorsport teilnahm, war der Santiago E-Prix in Chile.Bildunterschrift anzeigen
Das jüngste Rennen der ABB FIA Formula E Championship, an dem auch das Team BMW i Andretti Motorsport teilnahm, war der Santiago E-Prix in Chile.

Einhell kündigt verstärkte Werbemaßnahmen im Zusammenhang seines Engagements als Kooperationspartner von BMW i Motorsport an, der Elektro-Motorsportsparte des Autobauers. Dazu gehört auch eine internationale TV-Kampagne.
Die vollelektrische Rennserie ABB FIA Formula E Championship - die Formel E - war im Dezember in Ad Diriyah in Saudi-Arabien gestartet. Als Official Main Partner von BMW i Motorsport startete Einhell zum Jahresanfang eine Kampagne rund um seine Power X-Change Akku-Plattform.
Beim vergangenen Rennen in Chile präsentierte sich Einhell mit seinen Akku-Geräten direkt im E-Village an der Rennstrecke. Mit einer Reifenwechsel-Challenge am BMW i3 erhielten die Besucher des E-Villages die Möglichkeit, die Akku-Geräte aus der Power X-Change-Serie zu testen. Besonderes Augenmerk wird Einhell zudem auf den E-Prix in Berlin legen, bei dem auch die Testimonials Anna Kraft und André Schubert auftreten werden.
Dank der weltweiten Austragung der Formel E kann die Kooperation mit BMW i Motorsport über den gesamten Einhell-Konzern kommuniziert werden, so die Idee. "Wir möchten unsere Akku-Kompetenz weiter vergrößern und das Wissen aus der Automobilbranche in den Werkzeugbereich transportieren", meint CEO Andreas Kroiss.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch