Messen

Rekordbesuch auf der Euro-Cis

Die Fachmesse für Retail Technology, Euro-Cis, ist gestern zu Ende gegangen.Bildunterschrift anzeigen
Die Fachmesse für Retail Technology, Euro-Cis, ist gestern zu Ende gegangen.
22.02.2019

Die Fachmesse für Retail Technology Euro-Cis ist gestern zu Ende gegangen. An drei Tagen präsentierten 482 Aussteller aus 39 Nationen auf dem Messegelände in Düsseldorf zukunftsweisende IT-Lösungen für alle Bereiche des Handels. Deutlich über 13.000 Fachleute kamen an den Rhein, um sich über das speziell auf den Handel und seine Partner zugeschnittene Angebot zu informieren. Das entspricht nach Angaben des Veranstalters einem Besucherwachstum von zehn Prozent gegenüber der Veranstaltung 2018."Wie nahezu alle Branchen ist auch der Handel zunehmend datengetrieben. Die Euro-Cis hat eindrucksvoll untermauert, dass Technologie auch für Retailer zum entscheidenden Faktor im Wettrennen um die Gunst des Kunden wird", kommentiert Hans Werner Reinhard, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, den Erfolg der Messe. "Angesichts der allgemein fortschreitenden Digitalisierung gehen wir davon aus, dass die Messe den Erfolg in den kommenden Jahren weiter ausbauen kann", so Reinhard weiter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch