Remmers

Holzschutzcreme – Komplettschutz mit nur einem Anstrich

Remmers, Holzschutzcreme
25.02.2019

Frühjahrszeit heißt Aufbruchszeit. Während sich der Winter langsam von uns verabschiedet, zieht es uns Menschen wieder nach draußen - und damit der Lebensraum Garten wieder zu einem echten Hingucker wird, greifen Profis gerne auf die Produkte und Lösungen von Remmers zurück.
Ein beliebter Vertreter von Holzschutz und Holzveredelung im Profi-Format ist die Remmers 3in1-Holzschutzcreme. Die einzigartige und patentierte Rezeptur ermöglicht, beschreibt der Hersteller Anwendung und Wirkung, eine extrem dickflüssige, nahezu creme-förmige Einstellung des Produktes, das eigentlich eine dünnflüssige Lasur ist. Durch die Creme-Form erhält das Produkt aber entscheidende Vorteile gegenüber den dünnflüssigen Pendants. Durch die höhere Aufbringmenge auf den Untergrund ist dieser in der Regel bereits nach dem ersten Anstrich voll geschützt. Die Remmers Holzschutzcreme verläuft dabei selbsttätig und zieht selbstständig umfassend in den Holzuntergrund ein, so der Anbieter weiter. Dabei tropft sie nicht und ist dadurch ideal für Arbeiten über dem Kopf geeignet.
Die 3in1-Ausstattung ist bei diesem Produkt wie bei seinem Schwesterprodukt Remmers HK-Lasur natürlich selbstverständlich: Imprägnierung, Grundierung und farbgebende Lasur in einem Produkt - das spart dem Anwender Zeit und Geld. www.remmers.com
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch