Influencer und Native-Advertising

Axel Springer startet DIY-Anleitungsportal, Obi als langfristiger Werbekunde

Ausschnitt des neuen DIY-Anleitungsportal von Axel Springer, das gestern gestartet ist. [Bild: Axel Springer Verlag]Bildunterschrift anzeigen
Ausschnitt des neuen DIY-Anleitungsportal von Axel Springer, das gestern gestartet ist. [Bild: Axel Springer Verlag]

Axel-Springer hat seine sogenannten Book-Familie um ein neues Internetportal erweitert und bietet seit gestern seinen Lesern unter www.myhomebook.de ein neues Angebot rund um das Thema Do-It-Yourself für Wohnung, Haus, Balkon und Garten an. Auf dem neuen Portal soll es nützliche Tipps, Anleitungen und Inspirationen für das nächste Heimwerkerprojekt geben. Leser erfahren beispielsweise, wie sie Räume gestalten, verschiedene Werkzeuge richtig nutzen, Fliesen bruchfrei bohren oder den Balkon richtig bepflanzen. Pünktlich zum Frühling dreht sich zum Start alles um das Themenspecial Garten. Wie der Verlag mitteilt, wird Obi das neue Portal langfristig als Werbekunde begleiten.
Nuno Alves, Editorial Director der Book-Familie von Bild, erklärte dazu: "Ob aus Freude am Basteln, im Sinne der Umwelt oder einfach, um Geld zu sparen: Selbermachen ist Trend. Mit myHomebook wollen wir inspirieren und ermutigen, Ideen mit einfachen Tipps und Erklärungen kreativ umzusetzen. Gemeinsam mit Experten, Hobby-Handwerkern, Influencern und Prominenten werden wir Heimwerkerthemen leicht verständlich und unterhaltsam aufbereiten."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch